SoVD Berlin Brandenburg

SoVD Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.

Ihr Partner in Sozialen Fragen.

Besuch der Taximesse in Köln

Startseite

Das Projekt InklusionsTaxi des Sozialverbands Deutschland, Landesverband Berlin-Brandenburg e.V., vertreten durch Projektentwickler Martin Maubach, besuchte die alle zwei Jahre stattfindende Taximesse in Köln, um sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Taximarkt zu informieren.

mehr lesen »

11. Adventskalender der Brandenburger Altstadt

Startseite

Wie auch in den vergangenen Jahren wird der Sozialverband Deutschland Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. am 8. Dezember aktiv beim Adventskalender in der Brandenburger Altstadt als Partner mitmachen.

mehr lesen »

„Mit Mut für den Frieden einsetzen“ Gedenkveranstaltung auf dem Neuen Standortfriedhof Lilienthalstraße

Startseite

Am Vorabend des Volkstrauertages fand die internationale Gedenkveranstaltung auf dem Neuen Standortfriedhof Lilienthalstraße in Berlin-Neukölln statt. Zahlreiche internationale Botschaften nehmen an der traditionellen Gedenkveranstaltung, die an das Schicksal der vielen Kriegstoten erinnert, teil. Das Gedenken wendet sich als ewige Mahnung an die heutige sowie...

mehr lesen »

Verleihung Berliner Inklusionspreis 2018

Startseite

Unter dem Motto „20 Jahre LAGeSO Berlin – Verwaltung im Dialog“  wurde am 12. November im ehrwürdigen Meistersaal am Potsdamer Platz zum 16. mal der Berliner Inklusionspreis an Unternehmen verliehen, die schwerbehinderte Menschen vorbildlich beschäftigen oder ausbilden. 

mehr lesen »

Michael Wiedeburg traf Norbert Lammert 

Startseite

Die Hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund, Staatsministerin Lucia Puttrich, MdL, hatte zur siebten Veranstaltung der Reihe „Werte“ unter dem brandaktuellen Thema „Demokratie und Rechtsstaatlichkeit“ in die Hessische Landesvertretung eingeladen.

mehr lesen »

Berlin braucht eine gute soziale Infrastruktur

Startseite

Der 9. Berliner Sozialgipfel fand am 8. Oktober unter dem Motto „Ethik statt Monetik“ statt. Um mit den Vertretern des Berliner Sozialgipfels, der Berliner Politik, Sozialverbänden und Betroffenen über die künftige soziale Entwicklung Berlins zu diskutieren, kamen über 100 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer in...

mehr lesen »