Direkt zu den Inhalten springen
Gruppenbild: Mehrere Menschen in einem Museum.

Veranstaltungen

Unter dem SoVD Motto "Gemeinsam gegen Einsam", bieten wir unseren Mitgliedern und Interessierten ein vielfältiges und buntes Verbandsleben an. Der Veranstaltungskalender zeigt übersichtlich alle Termine und Informationen an.

Wir wollen den Menschen die Hand reichen, ihnen Mut machen, aber auch gemeinsame Erlebnisse und Erinnerungen schaffen.

Wichtiger Hinweis: Damit unsere Mitgliederpost, Einladungen zu Veranstaltungen und die SoVD-Zeitung "Soziales im Blick" Sie stets erreichen kann, bitten wir bei Umzug um die sofortige Mitteilung der neuen Adresse.


Veranstaltungskalender

Landesgeschäftsstelle

Tanzen ist gesund für Herz, Kreislauf und Gedächtnis. Übungsleiterin Sabine Laudahn lädt alle herzlich ein, bei der neuen LineDance-Gruppe des Landesverbandes mitzumachen. Wer Spaß an Musik und Bewegung hat, trifft sich in einer netten Gruppe, die Fitness, Sport und Gedächtnistraining zur Vorbeugung von Demenz verbindet. 
Ihr könnt uns gerne unverbindlich in einer Schnupperstunde kennenlernen. LineDance ist für Jung und Alt geeignet. Bequeme Kleidung und Schuhe erleichtern die Bewegung.

Was ist LineDance
LineDance kommt ursprünglich aus den USA und entstand im Laufe des 20. Jahrhunderts als Gegenbewegung zu den traditionellen Formen des Paartanzes. LineDance bedeutet "Tanzen in Linien oder Reihen". Man braucht keinen Partner. Es ist eine choreografische Tanzform, die sowohl zu Country- als auch zu Popmusik getanzt wird.

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen. Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei Birgit Domröse an: Telefon 030 26393827 oder E-Mail: post@sovd-bbg.de.

Ort: SoVD-Landesgeschäftsstelle, Kurfürstenstr. 131, 10785 Berlin, barrierefreier Eingang Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße 12. 

 

Unter dem Begriff "Hörbuch" wird in der Regel die Vertonung einer Lesung verstanden, eines literarischen Werkes, oftmals eines Buches. Spannende Geschichten und Themen sind zu hören und außerdem eine Alternative für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen.
Der SoVD Landesverband Berlin-Brandenburg verfügt in seiner Geschäftsstelle über eine Sammlung von über 3.000 CDs, die kostenlos von SoVD Mitgliedern ausgeliehen werden können.
Wir freuen uns über jeden Besuch und erbitten Ihre Anmeldung bei: Heike Roß-Ritterbusch, Telefon: 030 26393821, E-Mail: ehrenamt(at)sovd-bbg.de.

Ort: SoVD-Landesgeschäftsstelle, Kurfürstenstr. 131, 10785 Berlin, barrierefreier Eingang Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße 12. 

 

Jeden 3. Freitag im Monat findet der SoVD-Spaziergang statt, gemeinsam rausgehen, zusammen spazieren. Unter dem Motto "gemeinsam, barrierefrei, unterhaltsam" werden spannende Orte ausgesucht, die es lohnt, näher kennen zu lernen. Bei einer Führung lassen wir uns auf unterhaltsame Weise Hintergründe und Wissenswertes über diesen Ort erzählen. Unsere Spaziergänge sind barrierefrei und es gibt immer wieder Möglichkeiten für kleine Pausen.

Anmeldung bitte bei Birgit Domröse, telefonisch unter 030 26393827 oder per E-Mail: post(at)sovd-bbg.de

Termine 2024: 26.06. / 24.07. / 28.08. / 25.09. / 23.10. / 27.11. / Dezember entfällt.

„Eine alte chinesische Weisheit sagt: ‚Lernen ist wie Rudern gegen den Strom, sobald man aufhört, treibt man zurück!"
Verstehen womit sich die Enkel beschäftigen, Senioren mit der Bedienung des Computers vertraut machen, Smartphone erklären, Gemeinsam die faszinierende Welt des Internets erkunden und Unsicherheiten vor den Gefahren abbauen sowie Informationsaustausch mit Gleichgesinnten.
Bitte eigene Geräte wie Laptop, Smartphone oder Tablet mitbringen. 

Bitte vor der ersten Teilnahme anmelden bei: Heike Roß-Ritterbusch, Telefon: 030 26393821, E-Mail: ehrenamt(at)sovd-bbg.de

Ort: SoVD-Landesgeschäftsstelle, Kurfürstenstr. 131, 10785 Berlin, barrierefreier Eingang Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße 12. 

Termine 2024: 27.06. / 25.07. / 22.08. / 26.09. / 24.10. / 28.11. / Dezember entfällt.

Die regelmäßigen Treffen sind offen für alle Mitglieder und SoVD-Interessierte. Es gibt noch freie Plätze, einfach anmelden und vorbeikommen!

Unser Gruppenangebot bietet einen geschützten Raum für den persönlichen Austausch unter Gleichgesinnten. Gemeinsam überlegen Sie, wie das Kraftschöpfen im Alltag gelingen kann und Sie das eigene Leben im Blick behalten. Hier gibt es Raum für das Teilen von Erfahrungen, Frust, Sorgen und Ängsten aber auch von Wissen und Informationen, wie z.B. zu finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten durch die Pflegeversicherung, den Anspruch auf Pflegehilfe durch Pflegedienste oder die Unterstützung durch unsere Sozial- und Rechtsberatung bei der Durchsetzung dieser Ansprüche.

Die Anleitung der Gruppe liegt in den Händen von Gabriele Schönfeld, gelernte Krankenschwester und ehrenamtliche Begleiterin für Seniorinnen und Senioren.

Die Größe der Gruppe ist auf 10 Personen begrenzt. Anmeldung bitte direkt bei Gabriele Schönfeld, Tel. 0176 32727006. 

Ort: SoVD-Landesgeschäftsstelle, Kurfürstenstr. 131, 10785 Berlin, barrierefreier Eingang Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße 12. 

 

Die 50. Berliner Seniorenwoche findet vom 22.–29. Juni 2024 unter dem Motto "Zukunft gemeinsam gestalten" statt. Neben der zentralen Eröffnungsveranstaltung am 22. Juni im neuerbauten PopUp in der Amerikanischen Gedenkbibliothek wird es die bekannte Informationsbörse, den Markt der Möglichkeiten, auf dem diverse Organisationen, Vereine und Institutionen Ihre Angebote speziell für Seniorinnen und Senioren präsentieren, geben. Auch in diesem Jahr wird es ein breit gefächertes Wochenprogramm zu der Berliner Seniorenwoche geben. Wir laden Sie herzlich ein, das 50. Jubiläum der Berliner Seniorenwoche gemeinsam zu feiern.

Der SoVD Landesverband Berlin-Brandenburg präsentiert sich mit einem Infostand. Ansprechpartnerin: Heike Roß-Ritterbusch, Telefon 030 26393821, E-Mail: ehrenamt(at)sovd-bbg.de.

Weitere Informationen zur Berliner Seniorenwoche finden Sie hier.

Im letzten Jahr wurde im Landesverband der Ausschuss der Schwerbehindertenvertretungen (SBV), gegründet. Dieser wird die Schwerbehindertenvertretungen bei der Eingliederung von Menschen mit Behinderungen in den Betrieben unterstützen und beratend zur Seite stehen. Künftig bietet der Ausschuss eine monatliche Sprechstunde und Beratung für Schwerbehindertenvertretungen an. Weitere Sprechstunden finden jeweils am letzten Donnerstag im Monat statt. Kontakt: Sabine Schwarz, E-Mail: sbvberatung(at)sovd-bbg.de.

Ort: SoVD-Landesgeschäftsstelle, Kurfürstenstr. 131, 10785 Berlin, barrierefreier Eingang Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße 12. 

Anlässlich der Frauen-Alterssicherungskonferenz 2024 wollen sich ver.di und der Sozialverband Deutschland (SoVD) sowohl mit dem Rentenpaket II als auch mit dem neuen Indikator, dem Gender-Arbeitsmarkt-Gap, auseinandersetzen.

Das Rentenpaket II ist durch die Blockadehaltung der FDP zum Spielball in der Politik geworden. Ein besonders wichtiger Aspekt dieser Rentenreform ist die Stabilisierung des Rentenniveaus. Ein höheres Niveau sorgt damit auch für eine bessere Absicherung im Alter. Daneben ist das „Generationenkapital“ und damit der Einstieg in die Kapitaldeckung im Rahmen der gesetzlichen Rentenversicherung – eine Idee der FDP – Teil des Rentenpakets II. Wie stehen wir dazu und wie bewerten wir das Rentenpaket II aus frauenpolitischer Sicht?

Wir wollen uns auch mit dem neuen Indikator, dem Gender Arbeitsmarkt Gap, beschäftigen, ihn vorstellen und miteinander darüber diskutieren, warum Frauen am Arbeitsmarkt dreifach benachteiligt sind und Deutschland im Europa-Vergleich immer so schlecht abschneidet.

Zu diesen spannenden Themen unserer 19. Frauen-Alterssicherungskonferenz laden wir für Dienstag, 2. Juli 2024, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 15.30 Uhr herzlich in die ver.di Bundesverwaltung in Berlin ein! Wir werden die Konferenz in Präsenz und als Live-Stream durchführen.

Anmeldung

Bitte meldet euch für die Teilnahme vor Ort über unser digitales Formular an.

Als Live-Stream können alle Interessierten die Veranstaltung ohne vorherige Anmeldung direkt auf unserer Startseite verfolgen. Der Livestream startet etwa 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Das P.A.N. Zentrum feiert auf dem großzügigen Gelände mit einem Stundenlauf ihr jährliches Sommerfest. Ziel ist es, innerhalb der gemeldeten Laufzeit (1 Stunde oder 30 Minuten), möglichst viele Runden als Einzelstarter*in oder als Team zu absolvieren.

Anmeldung bis 30.06.2024. Machen Sie mit! Seien Sie dabei!

https://run.teamwork-sportevents.de/laufveranstaltungen/frohnauer-stundenlauf/

Spezielle Führung im Botanischen Garten "Das grüne Wartezimmer: Arzneipflanzen".

Heilpflanzen als natürliche Heilmittel stehen wieder zunehmend im Interesse der Menschen. Ringelblume und Kamille sind uns allen bestimmt vertraut. Aber unsere Gartenführer zeigen Ihnen in Vergessenheit geratene, volkstümliche sowie populäre Pflanzen, erklären Ihnen Einsatzgebiete und Wirkung. "Alle Dinge sind Gift ... allein die Dosis macht’s", wusste schon Paracelsus und so wollen auch wir Sie auf die Gefahren hinweisen. Dieser Rundgang kann natürlich keinen Besuch beim Arzt ersetzen, aber Sie können sich ein Bild machen. Anmeldung bei Birgit Domröse, telefonisch unter 030 26393827 oder per E-Mail: post(at)sovd-bbg.de

Eingänge: Botanischer Garten, Königin-Luise-Str. 6-8, 14195 Berlin (ExpressBus X83, Bus 101);
neben dem Botanischen Museum, Unter den Eichen 5-10, 12203 Berlin (Metrobus M48);
Botanisches Museum, Königin-Luise-Str. 6-8, 14195 Berlin (ExpressBus X83, Bus 101).

Anreise individuell (für Fahrdienst): Eingang Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin,
zum Aussteigen halten vor dem Botanischen Museum möglich (Bushaltestelle). Kein Behindertenparkplatz verfügbar, parken auf öffentlichem Straßenland.

Einmal im Jahr veranstaltet der SoVD Berlin-Brandenburg die "Inklusive Regatta". Dabei geht es um gesellschaftliche Teilhabe bei Sport und Spiel. Mit dabei sind Menschen mit und ohne Behinderung. Alle treffen sich zu einem gemeinsamen Sonntag im Grünen und auf dem Wasser.

Alles dreht sich ums Rudern. Menschen mit und ohne Behinderung oder auch ohne Rudererfahrung rudern in gemischten Teams. So kommen alle ans Ziel.

Ort: Regattastrecke Grünau, Regattastraße 191, 12527 Berlin

Link zur Landingpage: www.sovd-bbg.de/inklusive-regatta


Veranstaltungen der SoVD-Jugend

Es werden eingegangene Anträge diskutiert und abgestimmt. Ein weiterer wichtiger Programmpunkt ist die Wahl des neuen Landesjugendvorstandes Berlin-Brandenburg.

Ort: SoVD-Landesgeschäftsstelle, Kurfürstenstr. 131, 10785 Berlin. Im Erdgeschoss, Sitzungsraum (barrierefreier Zugang über Karl-Heinrich-Ulrichs-Str. 12).

Anmeldungen und politische Anträge bzw. Antragsideen bitte bis zum 30.06.2024 per E-Mail an Charlotte Ruppin und Celine Kempe: jugend(at)sovd-bbg.de


Beratungstermine SoVD-Sozialmobil

SoVD-Sozialmobil, die Sozialberatung, die zu Ihnen kommt. Wir beraten Sie individuell, vertrauensvoll und kostenfrei zu den Themen: Gesetzliche Renten-, Kranken-, Unfall- sowie Pflegeversicherung, Schwerbehinderung, Arbeitslosengeld und Bürgergeld und Grundsicherung sowie dauerhafte Erwerbsminderung.

Ansprechpartnerin: Ines Bärsch, Telefon: 0151 17851841, E-Mail: mobil(at)sovd-bbg.de

SoVD-Sozialmobil, die Sozialberatung, die zu Ihnen kommt. Wir beraten Sie individuell, vertrauensvoll und kostenfrei zu den Themen: Gesetzliche Renten-, Kranken-, Unfall- sowie Pflegeversicherung, Schwerbehinderung, Arbeitslosengeld und Bürgergeld und Grundsicherung sowie dauerhafte Erwerbsminderung.

Ansprechpartnerin: Ines Bärsch, Telefon: 0151 17851841, E-Mail: mobil(at)sovd-bbg.de

SoVD-Sozialmobil, die Sozialberatung, die zu Ihnen kommt. Wir beraten Sie individuell, vertrauensvoll und kostenfrei zu den Themen: Gesetzliche Renten-, Kranken-, Unfall- sowie Pflegeversicherung, Schwerbehinderung, Arbeitslosengeld und Bürgergeld und Grundsicherung sowie dauerhafte Erwerbsminderung.

Ansprechpartnerin: Ines Bärsch, Telefon: 0151 17851841, E-Mail: mobil(at)sovd-bbg.de

SoVD-Sozialmobil, die Sozialberatung, die zu Ihnen kommt. Wir beraten Sie individuell, vertrauensvoll und kostenfrei zu den Themen: Gesetzliche Renten-, Kranken-, Unfall- sowie Pflegeversicherung, Schwerbehinderung, Arbeitslosengeld und Bürgergeld und Grundsicherung sowie dauerhafte Erwerbsminderung.

Ansprechpartnerin: Ines Bärsch, Telefon: 0151 17851841, E-Mail: mobil(at)sovd-bbg.de

SoVD-Sozialmobil, die Sozialberatung, die zu Ihnen kommt. Wir beraten Sie individuell, vertrauensvoll und kostenfrei zu den Themen: Gesetzliche Renten-, Kranken-, Unfall- sowie Pflegeversicherung, Schwerbehinderung, Arbeitslosengeld und Bürgergeld und Grundsicherung sowie dauerhafte Erwerbsminderung.

Ansprechpartnerin: Ines Bärsch, Telefon: 0151 17851841, E-Mail: mobil(at)sovd-bbg.de

SoVD-Sozialmobil, die Sozialberatung, die zu Ihnen kommt. Wir beraten Sie individuell, vertrauensvoll und kostenfrei zu den Themen: Gesetzliche Renten-, Kranken-, Unfall- sowie Pflegeversicherung, Schwerbehinderung, Arbeitslosengeld und Bürgergeld und Grundsicherung sowie dauerhafte Erwerbsminderung.

Ansprechpartnerin: Ines Bärsch, Telefon: 0151 17851841, E-Mail: mobil(at)sovd-bbg.de

SoVD-Sozialmobil, die Sozialberatung, die zu Ihnen kommt. Wir beraten Sie individuell, vertrauensvoll und kostenfrei zu den Themen: Gesetzliche Renten-, Kranken-, Unfall- sowie Pflegeversicherung, Schwerbehinderung, Arbeitslosengeld und Bürgergeld und Grundsicherung sowie dauerhafte Erwerbsminderung.

Ansprechpartnerin: Ines Bärsch, Telefon: 0151 17851841, E-Mail: mobil(at)sovd-bbg.de

SoVD-Sozialmobil, die Sozialberatung, die zu Ihnen kommt. Wir beraten Sie individuell, vertrauensvoll und kostenfrei zu den Themen: Gesetzliche Renten-, Kranken-, Unfall- sowie Pflegeversicherung, Schwerbehinderung, Arbeitslosengeld und Bürgergeld und Grundsicherung sowie dauerhafte Erwerbsminderung.

Ansprechpartnerin: Ines Bärsch, Telefon: 0151 17851841, E-Mail: mobil(at)sovd-bbg.de


Veranstaltungen der Kreis- und Ortsverbände

Juni 2024

Versammlung im "Treff Hertha-Müller-Haus“ jeden 4. Mittwoch im Monat.

Ort: Hertha-Müller-Haus, Argentinische Allee 89, 14163 Berlin-Zehlendorf.

Erreichbar mit ÖPNV: Bus 118 bis Haltestelle Siebenendenweg, U3 bis Bahnhof Onkel Toms Hütte.

Informationen u. Anmeldung bei Wolfgang Engelmann, Telefon: 030 263 938 04 oder 030 76403210 E-Mail: kv.zehlendorf(at)sovd-bbg.de        

Ort: „Ännchen von Tharau“. Rolandufer 6, 10179 Berlin.

Ansprechpartnerin und Anmeldung: Barbara Kubanke: Telefon: 030 3812703, E-Mail: babsika(at)gmx.de.

Der Spaziergang mit Dieter nach dem Frauenstammtisch wird am 29.06.2024 stattfinden. Wir möchten in den Britzer Garten.

Regulär kostest der Eintritt 3 Euro pro Person. Wir empfehlen den "Berechtigungsnachweis Ticket S" oder European Disability Card (Schwerbehinderung ab GdB 50) mitzuführen. Nur an den personenbesetzten Kassen kann nach der Ermäßigung gefragt werden. (Alle Angaben ohne Gewähr)

Im Rahmen der 50. Berliner Seniorenwoche veranstaltet der Kreisverband Reinickendorf ein  Frühstücksbuffet unter dem Motto "Gemeinsam-Miteinander-Füreinander".

Anmeldung erbeten bis 23.06.2024. Ort: Geschäftsstelle KV Reinickendorf. Ansprechpartnerin: Angelika Golombek, Telefon 030 26393805 oder per E-Mail: kv.reinickendorf(at)sovd-bbg.de.


Juli 2024

Ort: Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, 12249 Berlin.

Ansprechpartner: Wolfgang Engelmann, Telefon: 030 26393804 oder 030 76403210, E-Mail: kv.zehlendorf(at)sovd-bbg.de

Ort: Havelterassen, Spandauer Burgwall 27-29,13581 Berlin.

Ansprechpartnerin: Elke Beuke, Telefon: 030 26393809, E-Mail: ov.spandaumitte(at)sovd-bbg.de

Bunter gemütlicher Nachmittag unter dem Motto "Gemeinsam-Miteinander-Füreinander" Gäste sind willkommen. 

Beratungen nur nach vorheriger Terminvergabe, per Mail oder telefonisch. Bei telefonischer Anfrage bitte deutlich Namen und Telefonnummer auf dem AB hinterlassen, zwecks Kontaktaufnahme. 

Ansprechpartnerin und Anmeldung: Angelika Golombek, Tel.: 030 26393805, E-Mail: kv.reinickendorf(at)sovd-bbg.de. Sorgentelefon: 030 5449 77 71.

Ort: Geschäftsstelle Eichborndamm 96,13403 Berlin, Anfahrt: Bus 221, Bus 322, S25 (Haltestelle S-Bahnhof Eichborndamm).

Planung der SoVD-Aktivitäten im 2. Halbjahr 2024.

Ort für Veranstaltungen: Waldstr. 48, 10551 Berlin. Anmeldung erforderlich bei Rita Krüger-Bieberstein, Telefon: 030 4144662 und 030 26393806, E-Mail: kv.tierwedding(at)sovd-bbg.de. Sozialberatung durch Joachim Krüger jeweils dienstags oder einem anderen Wochentag nach telefonischer Terminabsprache.  

Wichtiger Hinweis: Am 2. und 9. Juli und im August bleibt die Geschäftsstelle geschlossen! Am 3. September sind wir wieder für unsere Mitglieder da!      

Grillfest. Ort: Seniorenklub Lindenufer, Mauerstrasse 10 A, 13597 Berlin. Ansprechpartnerin: Susanne Witte, Telefon: 030 26393809, E-Mail: SoVD_OV_Spandau_Nord-Sued(at)gmx.de.

Bericht aus den Bezirklichen Beiräten und SoVD-Landesverband         

Ort für Veranstaltungen: Waldstr. 48, 10551 Berlin. Anmeldung erforderlich bei Rita Krüger-Bieberstein, Telefon: 030 4144662 und 030 26393806, E-Mail: kv.tierwedding(at)sovd-bbg.de. Sozialberatung durch Joachim Krüger jeweils dienstags oder einem anderen Wochentag nach telefonischer Terminabsprache.

Mitgliedertreff "Treff Hertha-Müller-Haus“, Argentinische Allee 89,14163 Berlin.

Ansprechpartner: Wolfgang Engelmann, Telefon: 030 26393804 oder 030 76403210, E-Mail: kv.zehlendorf(at)sovd-bbg.de

Der Vorstand des Kreisverbandes Charlottenburg-Wilmersdorf lädt seine Mitglieder zu einem Barrierefreien Tagesausflug mit Mittagessen auf dem Wasser in das schöne Berliner Umland ein.

Anlegestelle Hafen Treptow. Anmeldung erforderlich. Ansprechpartner: Bodo Feilke, Tel.: 030 8178682, E-Mail: kv.charwil(at)sovd-bbg.de.

Link zum Beitrag in Verbandsleben.

Abschied in die Sommerpause

Ort für Veranstaltungen: Waldstr. 48, 10551 Berlin. Anmeldung erforderlich bei Rita Krüger-Bieberstein, Telefon: 030 4144662 und 030 26393806, E-Mail: kv.tierwedding(at)sovd-bbg.de. Sozialberatung durch Joachim Krüger jeweils dienstags oder einem anderen Wochentag nach telefonischer Terminabsprache.


August 2024

Ort: Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, 12249 Berlin.                                                                 

Ansprechpartner: Wolfgang Engelmann, Telefon: 030 263 938 04 oder 030 76403210, E-Mail: kv.zehlendorf(at)sovd-bbg.de

zum Sommerfest nach Oberjünne.

Ansprechpartnerin: Elke Beuke, Telefon: 030 26393809, E-Mail: ov.spandaumitte(at)sovd-bbg.de.                                                                                                 

Ort: Havelterassen, Spandauer Burgwall 27-29,13581 Berlin.

Ansprechpartnerin: Elke Beuke, Telefon: 030 26393809, E-Mail: ov.spandaumitte(at)sovd-bbg.de.                                                                                                

Frühstücksbuffet unter dem Motto "Gemeinsam-Miteinander-Füreinander". Gäste sind willkommen. Anmeldung bis 10. August.

Beratungen nur nach vorheriger Terminvergabe, per Mail oder telefonisch. Bei telefonischer Anfrage bitte deutlich Namen und Telefonnummer auf dem AB hinterlassen, zwecks Kontaktaufnahme. 

Ansprechpartnerin und Anmeldung: Angelika Golombek, Tel.: 030 26393805, E-Mail: kv.reinickendorf(at)sovd-bbg.de. Sorgentelefon: 030 54497771.

Ort: Geschäftsstelle Eichborndamm 96, 13403 Berlin, Anfahrt: Bus 221, Bus 322, S25 (Haltestelle S-Bahnhof Eichborndamm).

Als Gast: Christopher Förster referiert zu sozialpolitischen Themen. Ansprechpartner: Alfred Lotz, Telefon: 030 26393803, E-Mail: kv.neukoelln(at)sovd-bbg.de.

Kennen Sie bereits den Frauenstimmtisch? Die Spandauer und auch interessierte Gäste können nach Anmeldung daran teilnehmen.

Der Spaziergang mit Dieter findet nach dem Frauenstammtisch am 24.08.2024 wie gewohnt statt.

Ort: „Ännchen von Tharau“. Rolandufer 6, 10179 Berlin. Anmeldung: Barbara Kubanke: Telefon: 030 / 38 12 703, E-Mail: babsika(at)gmx.

Der Ortsverband Wilmersdorf nimmt an der Inklusiven Regatta teil. Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.

Ort: Regattastrecke Grünau, Regattastr. 191, 12527 Berlin.  

Ansprechpartner: Joachim Melchert, Telefon: 030 26393802, E-Mail: ov.wilmersdorf(at)sovd-bbg.de.

Gemütlicher  Nachmittag mit Vortrag der Landesfrauensprecherin "Seniorennotruf". Anmeldung bis 15. August.

Beratungen nur nach vorheriger Terminvergabe, per Mail oder telefonisch. Bei telefonischer Anfrage bitte deutlich Namen und Telefonnummer auf dem AB hinterlassen, zwecks Kontaktaufnahme. 

Ansprechpartnerin und Anmeldung: Angelika Golombek, Tel.: 030 26393805, E-Mail: kv.reinickendorf(at)sovd-bbg.de. Sorgentelefon: 030 54497771.

Alle Mitgliedertreffen: Geschäftsstelle Eichborndamm 96, 13403 Berlin, Anfahrt: Bus 221, Bus 322, S25 (Haltestelle S-Bahnhof Eichborndamm).

Mitgliedertreff "Treff Hertha-Müller-Haus“, Argentinische Allee 89, 14163 Berlin.

Erreichbar mit Bus 118 bis Haltestelle Siebenendenweg, U3 bis Bahnhof Onkel Toms Hütte.       

Informationen u. Anmeldung bei Wolfgang Engelmann, Telefon: 030 26393804 oder 030 76403210, E-Mail: kv.zehlendorf(at)sovd-bbg.de


Weitere aktuelle Informationen über www.sovd-bbg.de und www.facebook.com/SoVD.BB
Gefördert werden die freiwilligen Besuchsdienste in Berlin von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales. In unserer Broschüre Hand in Hand Sie finden Sie Anregungen und Ideen, wie Sie sich freiwillig engagieren können.