Direkt zu den Inhalten springen
Rotes Rathaus Berlin

Kreisverband Berlin-Ost

Liebe Mitglieder und Gäste,

wir laden Sie herzlich ein, an unseren sozialpolitischen Veranstaltungen teilzunehmen, unsere geselligen Treffen zu besuchen oder sich auch ehrenamtlich in unserem Verband zu engagieren. Immer unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Regeln. 


Hier finden Sie weitere Angebote: https://www.sovd-bbg.de/service/unsere-angebote

Sprechen Sie mich gerne an: Telefon: 030-263 938 01                           

E-Mail: kv.berlinost(at)sovd-bbg.de 

Ihre Ursula Engelen-Kefer,  1. Kreisvorsitzende

Wichtiger Hinweis: Damit unsere Mitgliederpost, Einladungen zu Veranstaltungen und die SoVD Zeitung „Soziales im Blick“ Sie stets erreichen kann, bitten wir bei Umzug um die sofortige Mitteilung der neuen Adresse.

Der OV Stadtverband Berlin-Ost hat gewählt!

Am 8. April 2022 hat der unter Leitung von Bodo Feilke, Kreisvorsitzender Charlottenburg-Wilmersdorf und Mitglied im Landesvorstand der Stadtverband Berlin-Ost seinen neuen Ortsvorstand gewählt.

Nach den Berichten der 1.Vorsitzenden, des Schatzmeisters, der Revision wurde dem vorherigen Vorstand die Entlastung einstimmig erteilt. Sowohl die Wahlen zum Vorstand sowie den Delegierten / Ersatzdelegierten erfolgte ebenfalls einstimmig.

Bei dieser Wahl wurden auch die Delegierten für die Kreisverbandstagung Berlin-Ost, die am 23. September stattfindet, gewählt . Nach dem Beschluss des Kreisvorstandes stehen den drei Ortsverbänden mit Stichtag 15. Februar 2022 je 50 angefangene Mitglieder ein Delegierter zu. Der Ortsverband Stadtverband Berlin Ost wählte somit für die Kreisverbandstagung 14 Delegierte  und darüberhinaus noch einmal die Hälfte als Ersatzdelegierte.

Der neue Ortsvorstand setzt sich wie folgt zusammen:  

1.Vorsitzende: Ursula Engelen-Kefer, 2. Vorsitzender: Bernd Röber

Schatzmeister: Frank Brendel, Schriftführer: Horst Mücke, Frauensprecherin: Heike Roß-Ritterbusch,

Beisitzer*innen: Eleonore Okon, Elisabeth Schmiedeck, Christoph Kröber, Lothar Kernchen, Ursula Naetebus, Alexander Senger,

Revisoren*innen: Lothar Goetze, Gisela Mücke, Peter Seider.

Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg!

Auch der Ortsverband Treptow-Köpenick hat einen neuen Vorstand!

Am 13.Mai 2022 wurde im Ortsverband Treptow-Köpenick ein neuer Vorstand gewählt. Bodo Feilke, Kreisvorsitzender Charlottenburg-Wilmersdorf fungierte als Wahlleiter.

Wir bedanken uns bei Ursula Engelen-Kefer für ihre Teilnahme als Vertreterin des Kreisverbandes.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:   

1. Vorsitzender: Michael Nakoinz, 2. Vorsitzende : Helga Reichardt

Schatzmeister: Holger Kahl, Frauensprecherin: Brigitte Walter-Huß

Schriftführerin: Leonore Kahl, Beisitzer: Tina Wölbing und Hartmut Schneider

Revisorinnen: Erika Schmidt, Marlis Steinberger und Georgia Hartwich

Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg!


Vorsitzende der Seniorenvertretungen Marzahn-Hellersdorf zu Gast

Die Mitgliederversammlung am 8. Februar stand unter dem Thema der im März anstehenden Neuwahlen zu den Seniorenvertretungen in den Berliner Bezirken. Petra Ritter, Vorsitzende der Seniorenvertretungen Marzahn-Hellersdorf war als Gast eingeladen und berichtete ausführlich über ihre Arbeit. Sie erwähnte, das der Austausch mit dem Bezirk und Stadtrat gut funktioniere, jedoch die Zusammenarbeit zwischen den Seniorenvertretungen und dem Behindertenbeirat noch verbessert werden könnte.

Ursula Engelen-Kefer wies darauf hin, dass dies im SoVD Landesvorstand einen Schwerpunkt bilde und der stellvertretende Vorsitzende, Joachim Krüger regelmäßig Treffen zum Erfahrungsaustausch zwischen den Vertretungen von Senior*innen und Behinderten organisiert.

Petra Ritter erklärte ihre Bereitschaft, mit dem SoVD Ortsverband im engen Erfahrungsaustausch zu bleiben und die Zusammenarbeit im Landesseniorenbeirat zu nutzen