SoVD Berlin Brandenburg

Zweites Treffen der ehrenamtlichen Berater

Startseite

image

Am 27. September trafen sich zum zweiten Mal die Sozialberater aus den SoVD Kreisverbänden zu einem Erfahrungsaustausch. Unter den 12 Beratern befand sich auch der 2. Landesvorsitzende Joachim Krüger, der aus seiner nun schon 15-jährigen Tätigkeit als ehrenamtlicher Sozialberater sehr anschaulich und interessant referier

Joachim Krüger gab einen kleinen Einblick in den von ihm besuchten Basiskurs „Rente“ der Deutsche Rentenversicherung. Nach dem Referat gab es eine Vorstellungsrunde und einen lebhaften Austausch der jeweiligen eigenen gesammelten Erfahrungen. Dazu gab es ganz viel Anregungen für den Landesvorstand und auch für die einzelnen Kreisverbände. Hauptaugenmerk wurde dabei auf die „Aus- bzw. Weiterbildung“ der Berater gelegt. Auch das Thema Haftung und Versicherung behält oberste Priorität.
Es war wieder eine sehr interessante und angenehme Veranstaltung, bei der auch das Zusammenrücken der Kreisverbände mit dem Landesverband und vor allem auch der Berater zu spüren war. Zu der angenehmen Atmosphäre trug auch die Teilnahme der Vorsitzenden Ursula Engelen-Kefer sowie der Frauensprecherin Mechthild Rawert bei, die ihrerseits natürlich auch ihre Kreisverbände mit repräsentierten.
Der weitere Aufbau der Beratungsstruktur in den Kreisverbänden im Zusammenspiel mit der anwaltlichen Beratung im Landesverband beginnt nun langsam, Gestalt anzunehmen

Geschrieben von redaktion@sovd