Direkt zu den Inhalten springen

Tag der offenen Tür der Stadtteilkoordination Schöneberg-Nord

Die Stadtteilkoordination Schöneberg-Nord, zu deren Quartier wir mit der SoVD-Landesgeschäftsstelle gehören, feierte am 15. Juni 2021 von 14 bis 20 Uhr die Einweihung des neuen Stadtteilbüros an der Pallasstraße 5 in 10781 Berlin Schöneberg in Form eines „Tages der offenen Tür“. Unsere Koordinatorin des SoVD-Besuchsdienstes, Heike Ritterbusch, und der Vorsitzende des SoVD-Ortsverbandes Charlottenburg, Jürgen von Rönne, vertraten den SoVD-Landesverband an einem Informationsstand und standen für Fragen aller Art zur Verfügung.

Das Interesse war groß und wir konnten viele Gespräche führen und über die Arbeit des SoVD-Landesverbandes informieren. Außerdem war es eine gute Gelegenheit, uns im Quartiersrat und bei der Stadtteilkoordinatorin Tina Waleschkowski persönlich bekannt zu machen und zu vernetzen.


Hoffest „Der SoVD sagt Danke“

Am Freitag, den 18. Juni, trafen sich um 17 Uhr Ehrenamtliche aus den SoVD-Kreis- und Ortsverbänden aus Berlin und Brandenburg sowie Mitglieder des Landesvorstandes auf dem Hof der Landesgeschäftsstelle in der Kurfürstenstrasse. Bei sommerlich hohen Temperaturen war es eine Freude endlich mal wieder mit Mitgliedern, Freunden und Vorstandsmitgliedern von Angesicht zu Angesicht ins Gespräch zu kommen. Über einen langen Zeitraum hat man sich während der Corona-Zeit zwar über die elektronischen Medien gesehen und gesprochen, aber „Life ist Life“!

Prof. Dr. Ursula Engelen-Kefer, Landesvorsitzende, begrüßte die Gäste und sprach allen Ehrenamtlichen Ihren persönlichen Dank aus, für die Arbeit, die vor Ort in den Kreis- und Ortsverbänden während der Pandemie geleistet wurde.

Auch an die Jubilare wurde gedacht und zu den ausgesprochenen Glückwünschen gab es wunderschön gebundene Blumensträuße und im Anschluss wurden an einige Mitglieder Ehrenamtskarten verteilt.

Aufgrund der noch bestehenden Corona-Verordnungen konnte nur eine eingeschränkte Anzahl von Gästen an der Veranstaltung teilnehmen. Birgit Domröse, Landesgeschäftsführern und Heike Ritterbusch vom ehrenamtlichen Besuchsdienst versprachen, die alte Tradition der Hoffeste beim SoVD wieder zu beleben und künftig weitere Zusammenkünfte dieser Art zu organisieren.

Ein Dank gebührt allen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.


Ab dem 7. Juli 2021 gibt es unter dem Motto Unser Mittwochjeden 1. Mittwoch im Monat von 14 bis 18 Uhr ein offenes Mitgliedertreffen: Beisammensein, Information und Diskussion in geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen im Landesverbandshaus.
Anmeldung per E-Mail erforderlich: post(at)sovd-bbg.de.