SoVD Berlin Brandenburg

SoVD Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.

Ihr Partner in Sozialen Fragen.

Kreisverband Brandenburg Süd-West

SoVD Landesverband läutet den 12. Brandenburger Adventskalender ein

Am 1. Dezember wurde traditionell in Brandenburg an der Havel der Adventskalender der Altstadt diesmal in der Geschäftsstelle des Kreisverbandes Süd-West eröffnet. Das erste Türchen wurde unter regem Interesse der anwesenden Kinder und Eltern bei Kinderpunsch, Lebkuchen und Glühwein nach dem Vortrag einer kleinen Weihnachtsgeschichte geöffnet. Mit dabei waren als Vertreter des Landesvorstandes, Andreas Gädicke und Joachim Melchert sowie die Mitarbeiterinnen des KV Süd-West Dagmar Herz und Bärbel Gumprecht. Heike Ritterbusch, Mitarbeiterin im Landesverband, las zur großen Freude die Weihnachtsgeschichte vor. Während die Kinder sich den ersehnten ersten Stempel für ihre Adventskalender holten, labten sie sich an den angebotenen Weihnachtskeksen und am Kinderpunsch, die Erwachsenen genossen bei gemütlichem Beisammensein die festliche Stimmung bei leckerem heißen Punsch.

Marktfest in Jüterbog

Am 7. Mai 2019 fand in Jüterbog (Brandenburg) auf dem Marktplatz eine Präsentation verschiedener Sozialverbände statt. Der SoVD als maßgeblicher Organisator unterhielt dabei einen Stand. Auch die Elster Werkstätten waren mit Vertreter/innen von Geschäftsleitung und den dort beschäftigten vor allem jüngeren Menschen mit Behinderungen vertreten. In der Zweigstelle Jüterbog werden vor allem Arbeiten im Holz- und Metallbereich ausgeführt.

Vorne: Die Landesvorsitzende Ursula Engelen-Kefer, in der Mitte der Bürgermeister von Jüterbog Arne Raue, daneben vorne: Marlies Zappe

Der Vormittag des 7. Mai war an diesem gut besuchten Markttag vor dem historischen Rathaus in Jüterbog als Kulturerbe Europas gut gewählt. Auch der Bürgermeister sowie einige Ratsvertreter/innen fanden sich bei unserem SoVD Stand zu einem Gespräch ein.