SoVD Berlin Brandenburg

SoVD Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.

Ihr Partner in Sozialen Fragen.

Nachruf Ursula Psyk

                                               Nachruf

In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass

                                             Ursula Psyk

ehemalige Vorsitzende des Kreisverbandes Berlin-Ost am 25. Oktober 2018 im Alter von 78 Jahren nach kurzer Krankheit verstorben ist.

Ursula Psyk hat den Kreisverband Berlin-Ost gegründet. Sie war bis Ende 2017 1. Vorsitzende des Kreisverbandes Berlin-Ost und des Ortsverbandes Stadtverband Berlin-Ost.

Wir werden ihren persönlichen Einsatz und ihren Erfahrungsschatz sehr vermissen. Ihrem Engagement ist es zu verdanken, dass unser Kreisverband, bestehend aus den Ortsverbänden Stadtverband Berlin-Ost, Berlin-Mitte und Berlin Treptow-Köpenick, seine Mitgliederzahlen stetig vergrößern konnte. Sie leistete auch damit einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des SoVD.

Wir sind traurig, aber auch dankbar für die Zeit mit ihr. Ihr Engagement ist uns Ermutigung und Vorbild zugleich.

Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie, besonders ihrem Sohn und ihrem Enkel.

Im Namen aller ihrer Freundinnen und Freunde der Berliner SoVD-Kreisverbände.

Prof. Dr. Ursula Engelen-Kefer, Mitglied des SoVD-Bundesvorstandes und1. Vorsitzende des SoVD-Kreisverbandes Berlin-Ost

Der letzte Weg von Uschi Psyk am 27.November 2018

Am 27. November 2018 fand die Beisetzung der langjährigen Vorsitzenden des SoVD Kreisverbandes Berlin Ost, Uschi Psyk auf dem Auferstehungsfriedhof in Berlin Weißensee statt. Nach dem Wunsch der Familie war es eine stille Beisetzung im kleinen Kreis. Für den SoVD nahmen Margit Wille und Frank Brendel teil, die Uschi in der SoVD Arbeit wie auch persönlich besonders eng verbunden waren sowie Ursula Engelen-Kefer als ihre Nachfolgerin im Orts- und Kreisverband. Frank Brendel legte für uns alle ein  Gebinde nieder mit der Aufschrift: Im stillen Gedenken, Deine Freunde des Orts- und Kreisverbandes im SoVD.