Direkt zu den Inhalten springen

SoVD Landesverband trauert um Dieter Effner, Vorsitzender des Kreisverbandes Steglitz

Aktuelles Ehrenamt

Mit tiefer Trauer müssen wir im Landesverband den Tod von Dieter Effner am 6.März 2021 hinnehmen.

Dieter Effner Portraitfoto

Dieter Effner war unserer langjähriger 1. Vorsitzender des SoVD Kreisverbandes Steglitz. Zusammen mit seiner Frau Bärbel hat er unseren SoVD über lange Jahre mit großem Engagement vertreten und sich Zuneigung und Anerkennung über die Grenzen seines Kreisverbandes hinaus erworben. Damit hat er maßgeblich zum Zusammenhalt unseres SoVD auch in schwierigen Zeiten beigetragen.

 Als Mitglied unseres Landesvorstandes war er an unserem ständigen Einsatz für die Zukunft des Landesverbandes maßgeblich beteiligt. Hoch anzurechnen ist ihm, dass er die Nachfolge an der Spitze seines Kreisverbandes rechtzeitig vorbereitet hat. Als Landesverband und Landesvorstand bedanken wir uns bei Wolfgang Engelmann, der nicht nur den Vorsitz des Ortverbandes Steglitz-Lankwitz-Lichterfelde übernommen hat, sondern auch den Kreisverband zunächst kommissarisch weiterführen wird.

Ganz besonders möchten wir Bärbel Effner für ihren aufopfernden Einsatz in der letzten Lebensphase ihres Mannes Dieter unseren besonderen Respekt erweisen. Wir wissen es zu würdigen, dass sie trotz dieses nach 57 Ehejahren bitteren Schicksalsschlags durch den Tod ihres Mannes Dieter weiterhin die Aufgabe als Schatzmeisterin des Ortsverbandes wahrnehmen wird.

Wir werden im Landesverband und Landesvorstand Dieter Effner ein bleibendes Andenken erhalten. Unser großer Dank gilt Wolfgang Engelmann für seinen aufopferungsvollen Einsatz für Dieter und Bärbel Effner sowie unseren SoVD. Wir trauern mit Bärbel Effner und der Familie.

Ursula Engelen-Kefer
Vorsitzende des Landesverbandes Berlin Brandenburg