SoVD Berlin Brandenburg

SoVD Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.

Ihr Partner in Sozialen Fragen.

Unser SoVD vor Ort

 

SoVD Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.

Kurfürstenstraße 131, 10785 Berlin (barrierefreier Eingang: Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße 12). Telefon: 030/26 39 38-0 (Durchwahl). Email: contact@sovd-bbg.de ( Der SoVD Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. ist Mitglied beim Paritätischen Berlin – Mitgliedsnr. 915-)

Sozialberatung/Antragstellung, Rente und Schwerbehinderung: Marion Schneider, Tel.: 030/26 39 38-11.

Mitgliederverwaltung und Buchführung: Bernhard Kippert, Tel.: 030/26 39 38-14.

Verwaltungsassistentin: Jenny Fruth, Tel.: 030/26 39 38-21.

Koordinierung ehrenamtliche Besucherdienste/Projekte: Klaus Porstmann, Tel.: 030/263938-17.

Haustechnik/Verwaltung: Torsten Pavel, Tel.: 030/26 39 38-15.

Presse/Verbandszeitung: Wolfgang Koch Tel.: 030/263938-27, Ute Loßin, Tel.: 030/263938-12. Email: presse@sovd-bbg.de

Projekt Inklusionstaxi: Projektleiter Lutz-Stephan Mannkopf, Projektentwickler Martin Maubauch, Projektmitarbeiterin Sonja Baltruschat. Tel.: 26 39 38-23. Email: sonja.baltruschat@sovd-bbg.de.

Ortsverband Brandenburg an der Havel                           

Ritterstraße 95, 14770 Brandenburg a. d. H. Öffnungszeiten: Dienstag 10–12 Uhr und Donnerstag 13–16 Uhr. Anprechpartner: Dagmar Herz. Tel.: 03381/5615131

Landesverbandsgeschäftsstelle Cottbus                      

Stadtteilladen Sachsendorf-Madlow, Gelsenkirchener Allee 11, 0305 Cottbus. Öffnungszeiten: Donnerstag 14 -17 Uhr, oder nach telefonischer Vereinbarung. Tel.: 0355 / 58 50 79 56, Fax: 0355 / 58 50 79 57, E-Mail: sovd-cottbus@t-online.de. Ansprechpartner: Heinz Seifart.

Ortsverband Jüterbog                                                                    

Neuheim 6, 14913 Jüterbog. Ansprechpartnerin: Marlies Zappe, Beauftragte des Landesverbandes. Tel.: 03372/433307

Sozial- und Rechtsberatung

In unserer Landesgeschäftsstelle Berlin-Brandenburg e.V. können Sie sich kostenlos beraten lassen. Anmeldung telefonisch unter: 030/263938-11. Für die erste Einschätzung der persönlichen Situation sowie für eine optimale Beratung sollten folgende Unterlagen bereitgehalten werden:

Rentenantrag

Hinweise Schwerbehindertenantrag

Hinweise Sozialberatung

 

Kontaktdaten der Bezirks-, Kreis- und Ortsverbände auf den nächsten Seiten: 

Pages: 1 2 3