SoVD Berlin Brandenburg

Hausmesse der Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung GmbH (BWB)
Startseite

image

Die Hausmesse der Berliner Werkstätten (BWB) für Menschen mit Behinderung fand am 15. März in der Westhafenstraße 4 statt. Monika Koch, 2. Vorsitzende vom Sozialverband Deutschland, Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. (SoVD) wurde begleitet vom Betriebsleiter BWB Nord, Herrn Ulrich J. Hasenauer.

In der größten Niederlassung der BWB präsentierten sich die im Haus untergebrachten Produktionsstätten, von der Berufsausbildung bis zur Restaurierung von PorscheDieselTraktoren in der Porsche Diesel Manufaktur. Ulrich J. Hasenquer erklärte transparent alle Schritte, die zu einer qualitativ höchsten Präzision in der Ausführung der Arbeiten führen und macht deutlich was die Menschen in den Behindertenwerkstätten leisten können.

Monika Koch war sichtlich beeindruckt. „ Herr Hasenauer hat mich durch alle Produktbereiche im BWB Standort Westhafenstraße geführt. Ich habe schon häufiger andere Standorte der BWB besucht und festgestellt, dass die BWB eine hervorragende Arbeit mit den Menschen mit Behinderung abliefern. Was ich an diesem Tag sehen und erfahren konnte, hat alles bisherig Gesehene nochmals getoppt. Ich danke allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BWB,  die es mit viel Einsatz und Freude ermöglichen, dass die BWB mit den vielen Menschen mit Behinderung ein Erfolgsmodell ist“, sagt Monika Koch.

Geschrieben von redaktion@sovd